Allgemeine Informationen zu den LEhrgängen

Die Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung und zur berufsbegleitenden Fortbildung im Steuerrecht gliedern sich in:

5. Abschlusslehrgang (berufsbegleitend)

(zur mündlichen Prüfung)

6. Prüfungssimulation (berufsbegleitend)

(zur mündlichen Prüfung)

7. Fernlehrgang

(gesonderte Info anfordern)

Allgemeines

Die Lehrgänge stellen ein in sich abgeschlossenes Ausbildungsprogramm dar, das – unter Berücksichtigung normaler Vorkenntnisse – den gesamten prüfungsrelevanten Stoff der Steuerberaterprüfung umfasst.
Die Lehrgänge können einzeln belegt werden. Die Seminarteilnehmenden können sich also nach ihrer jeweiligen Vorbildung und Leistungsfähigkeit sowie ihrer zeitlichen Möglichkeiten das für sie sinnvollste individuelle Ausbildungsprogramm zusammenstellen. Bei dieser Entscheidung sollten Sie unsere langjährige Erfahrung nutzen und sich von uns beraten lassen. Es ist besonders die Kombination von berufsbegleitender Vorbereitung und dem sich dann anschließenden Dreimonats-Vollzeitlehrgang zu empfehlen. Der Vollzeitlehrgang bietet eine Wiederholung und Vertiefung des Stoffes aus den berufsbegleitenden Lehrgängen und führt so zu besonders hoher Prüfungssicherheit.

Der Stoffplan für die berufsbegleitenden Lehrgänge ist so aufgebaut, dass die Lehrgangsteilnehmenden sowohl mit dem Sommer- als auch mit dem Wintersemester ihrePrüfungsvorbereitung beginnen können.

Durch die erforderliche Wiederholung des Stoffes anhand der Lernunterlagen und durch die von Anfang an zu lösenden Übungsfälle werden die Lehrgangsteilnehmenden zu intensiver Mitarbeit angehalten. Die Lernfortschritte der Teilnehmenden werden laufend kontrolliert und Wissenslücken unmittelbar aufgedeckt und geschlossen.

Während der Gesamtausbildung werden

  • ca. 3.000 Seiten Lernunterlagen ausgegeben
  • ca. 600 Übungsfälle (Grundlehrgänge)
  • 24 Übungsklausuren mit Prüfungsniveau (berufsbegleitender Klausurenlehrgang)
  • 27 Übungsklausuren mit Prüfungsniveau (6-Wochen Klausuren-Intensivlehrgang)

bearbeitet und ausführlich besprochen.

Lernunterlagen immer den Jüngsten entwicklungen angepasst

Die Lernunterlagen werden stets an die jüngsten Entwicklungen bei der Steuerberater-Prüfung angepasst und gleichzeitig in einem gestrafften und damit „lernbaren“ Umfang gehalten.

Die Prüfungsvorbereitung durch das Steuerseminar Dr. Huttegger & Partner wird ununterbrochen seit 1963 durchgeführt. Ihr ständiger Erfolg ergibt sich besonders durch

  • systematisch aufgebauten seminaristischen Unterricht
  • speziell auf das Seminarziel ausgerichtetes Lernmaterial für häusliche Nacharbeit mit vielen Schaubildern, Struktur- und Ablaufdiagrammen zum besseren Verständnis komplizierter Zusammenhänge
  • laufende Leistungskontrolle durch Bearbeitung und Besprechung von Übungsfällen aus den einzelnen Fachgebieten
  • intensives Training der Klausurtechnik und Klausurtaktik
  • positiv gestimmtes, hochmotivierendes und die Selbstsicherheit der Persönlichkeit aufbauendes Arbeitsklima.

Ausbildungs-AlternatiVen

Alle Lehrgänge können nach den persönlichen Bedürfnissen ganz individuell kombiniert werden.

Scroll to Top